Widerspruch?

Name: Vanessa Jean Dedmon
[…]
Idole: Aaliyah, Aretha Franklin
Motto: Sei immer du selbst!

(gefunden in Mädchen 3/2006)

Deutschlands Superstar werden zu wollen muss wohl eine ganz schwierige Hürde sein. Jedenfalls scheint sich Frau Dedmon nicht ganz über die Wahl ihres Mottos bewusst zu sein, führt sie doch zuvor recht grossspurig ihre Idole auf: Zwei Weltstars – mehr oder weniger.

Manchmal habe ich das Gefühl, irgendwo kursiert eine Strichliste herum, auf der diverse Mottos aufgelistet sind, frei nach: CHOOSE THE BEST YOU CAN GET! Braucht Deutschland solche Stars, die blind in ebendiesen Topf greifen? Ich verzichte dankend.


4 Antworten auf “Widerspruch?”


  1. 1 alltagstrauma 26. Juni 2006 um 21:18 Uhr

    Die Frage ist doch eher: Braucht jemand Deutschland ? Ich verstehe den Bezug auf Deutschland hier nicht so ganz. Du sagst doch schon so passend: „Ich verzichte dankend.“ Das sollte doch reichen. Also warum noch der Bezug auf das nationale Kollektiv ? Kann dir und mir doch egal sein was Deutschland so braucht, es sei denn „Du bist Deutschland“.

  2. 2 neonblonde 26. Juni 2006 um 21:57 Uhr

    der bezug ist lediglich als ein rückführendes fazit auf den titel der sendung (deutschland sucht den superstar – naja, wer sucht, der wird wohl auch brauchen.) entstanden.

  3. 3 Jens 27. Juni 2006 um 0:42 Uhr

    Der Bezug auf Deutschland is doof, nicht der auf Aretha Franklin ;-)

  1. 1 Dania Trackback am 11. September 2007 um 18:15 Uhr

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


− vier = drei