Brüder und Schwestern

Etwas banal und möglicherweise leicht themenfremd:
Heute habe ich mit zwei Schulkolleginnen zusammengesessen und einfach nur über Gott und die Welt gequatscht, was man halt so macht, wenn man zu viel Zeit hat. Irgendwann kamen wir dann auf das Alter unserer (Sexual-
)Partner zu sprechen und haben eine etwas strange Entdeckung gemacht:
Mitschülerin_1, 19 Jahre alt, hat einen 24 Jahre alten Bruder. Generell ist sie der Ansicht, dass Männer, die 24 und älter sind, sie nicht interessieren, weil sie dann daran denken muss, dass „Er“ ja so alt ist wie ihr großer Bruder.
Mitschülerin_2, 20 Jahre alt, hat einen 19-jährigen Bruder und einen 33-jährigen Bruder und bevorzugt eindeutig Männer in dieser Altersspanne, aus dem selben Grund, wie Mitschülerin_1.
Ich bin 21, mein Bruder 19, mir geht es nicht anders (wobei ich nicht pauschal Männer/Jungs ablehne, die mehr als 1,5 Jahre jünger sind als ich, nur ziehe ich dann auch Vergleiche mit meinem Bruder).
Irgendwie merkwürdig.
Zufall oder hat es einen bestimmten Grund, sei es durch Erziehung, Tradition oder was auch immer.


3 Antworten auf “Brüder und Schwestern”


  1. 1 nopatriotism 02. November 2006 um 10:26 Uhr

    hm, also meine freundin is so alt wie mein kleiner bruder, während ich so alt bin wie ihr größerer bruder :-?

    also ich hab auf jeden fall kein problem damit und sie anscheinend auch nicht.. werd sie mal fragen.

    wenn ich allerdings überlege, dass meine cousine 1 jahr jünger ist als meine freundin könnt man das schon fast vergleichen…
    wie auch immer.. hauptsache man is glücklich.. scheiß aufs alter

    in diesem sinne… nen schönen 2.november :d

  2. 2 mensch im mohn 03. November 2006 um 3:31 Uhr

    Und wer keine Geschwister hat, kann ohne Altersgrenzen lieben?

    Ich persönlich rechne eher über die elterlichen Relationen. Wer wessen Vater/Mutter sein könnte und ob mein Vater sein/ihr Opa sein könnte oder so. Hat aber bisher wenig Auswirkungen gehabt.

  3. 3 illith 08. Februar 2007 um 18:14 Uhr

    mein bruder ist 4 jahre jünger als ich, aber meine beziehungen und sexualpartner waren mit wenigen ausnahmen immer rund mindestens 10 jahre älter als ich^^

    aber ein ähnliches phänomen haben meine beste freundin und ich festgestellt:
    ihr vater ist sehr groß, meiner ziemlich klein. für sie ist eine geringere körpergröße bei einem mann ein absolut hunderprozentiges no-go, ich hingegen finde sehr groß eher als nachteil, mein ex war zb nur so groß wie ich (für mich ist hingegen breite von größter bedeutung ;) ).
    außerdem finden wir männer mit ähnlicher barttracht wie unsere väter (bei ihrem so ein gestutzter vollbart glaub ich, bei meinem ein schnäuzer) grundsätzlich sofort sympathisch (jetzt im non-erotischen-context)

    was sagen euere statistken dazu? könnt ihr das bestätigen?^^

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


+ neun = sechzehn