Hätt‘ ich ihm nicht zugetraut…

Frage: Halten Sie Milan Kunderas „Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins“ für sexistisch?
Marcel Reich-Ranicki: Nein, nicht Milan Kunderas Roman ist sexistisch, sondern das Leben in Europa in unserer Epoche. Was aber viele Menschen für sehr angenehm halten.

(FAZ: Fragen Sie Reich-Ranicki)


2 Antworten auf “Hätt‘ ich ihm nicht zugetraut…”


  1. 1 houellebeck 10. November 2008 um 13:05 Uhr

    Der gute Marcel ist halt immer für eine Überraschung gut ;-)

  1. 1 Twitter Trackbacks for Hätt‘ ich ihm nicht zugetraut… « mädchenblog [blogsport.de] on Topsy.com Pingback am 31. August 2009 um 13:30 Uhr

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


+ drei = zehn