so much clit

1

  1. Gesehen in Kreuzberg/Berlin. [zurück]

12 Antworten auf “so much clit”


  1. 1 Brunhilde B. 29. Juli 2009 um 16:04 Uhr

    s bei third person singular vergessen + eine Verneinung zu viel. Die Frau hatte wohl zu viel „Clit“ und zuwenig Gehirn.

  2. 2 c. 29. Juli 2009 um 16:37 Uhr

    das nennt sich umgangssprachlich…. nettes tag

  3. 3 a. 29. Juli 2009 um 16:45 Uhr

    das nennt sich „stencil“. sonst hast du aber recht.

  4. 4 f. 30. Juli 2009 um 14:05 Uhr

    haha es ist super

  5. 5 ping 03. August 2009 um 13:56 Uhr

    Ah, schon beim ersten mal ngucken hab ich auf den ersten Klugscheißerpost gewartet

  6. 6 sv 12. August 2009 um 16:29 Uhr

    also ich finds super, und kein perfektes englisch zu können zeugt ja auch nicht von mangelnder intelligenz, nur von mangelnder sprachkenntnis.

    menschen aufgrund ihrer sprache zu dissen ist out!:)>-

  7. 7 Annie_Slut 14. August 2009 um 12:48 Uhr

    Sogar Umgangsprachliche Ausdrucksweisen einer Fremdsprache zu können und nicht nur das, was in der Schule gelehrt wird, zeugt sogar von guter Sprachkenntnis, finde ich.

  8. 8 mensch im mohn 15. August 2009 um 20:46 Uhr

    …wenn mensch diese als solche erkennt und nicht glaubt formal richtig zu reden.

    Aber das war jetzt nicht auf das Bild bezogen sondern allgemeines Klugscheißen (:

  9. 9 QSymm 31. Januar 2010 um 0:44 Uhr

    Danke nummer.drei! Ich liebe das Bild :-D

  1. 1 Heute gesehen (29.7.) « Theorie als Praxis Pingback am 29. Juli 2009 um 13:21 Uhr
  2. 2 Unbedingt in anderen Blogs nachlesen « Maedchenmannschaft Pingback am 01. August 2009 um 10:48 Uhr
  3. 3 Heute gesehen (02.08.) « Theorie als Praxis Pingback am 02. August 2009 um 23:12 Uhr

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


drei − = zwei