„Gender, Queer und Medien – Gegenwärtige Ansätze und Perspektiven“

Anfang November, nämlich vom 5.-7.11.09, findet in Hamburg die Tagung Gender, Queer und Medien – Gegenwärtige Ansätze und Perspektiven der Fachgruppe Medien, Öffentlichkeit und Geschlecht (DGPuK) statt.
Behandelt werden: Queer Studies, Performativität, Doing Gender – Doing Difference, Intersektionalität, Diskursanalyse und Pop-Kulturen. Die gesamte Tagung gibt’s zum ermäßigten Preis um 20€, ein Tag kostet 10€. Anmeldung via Website.


Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


sieben + = vierzehn