Call for papers „Körperbewußtsein, Selbstwahrnehmung“

Kam per Mail und vielleicht haben ja Leute Lust, was beizusteuern. Ich glaube grade „jüngere“ Perspektiven sind gefragt:

Körper/Selbstwahrnehmung
Zu dünn, zu dick, falsche Nase, falsches Kinn. Lifting, Botox, Schönheitschirurgie.
Fettabsaugen. Busenwunder vs. Zahnstocherfrau.
Diktat der Mode. Selbstauferlegte Anpassung an die Augen der Anderen. Körperbewußtsein und Geschlecht. Diktat von Außen. Gewalterfahrung. Sichtbar- und Unsichtbarsein.
Was bin ich, was will ich. Wo/wann/wie findet Autonomie statt.

Alle interessierten Frauen sind herzlich eingeladen Ideen und Beiträge für das kommende Schwerpunktheft zu schicken!
Die Frauen der AUF-Redaktion

AUF-Heft Nr.147 : “ Körperbewußtsein, Selbstwahrnehmung“
Redaktionsschluß: 01. Februar 2010

Kontakt: auf@auf-einefrauenzeitschrift.at, www.auf-einefrauenzeitschrift.at


1 Antwort auf “Call for papers „Körperbewußtsein, Selbstwahrnehmung“”


  1. 1 Maedchenmannschaft » Blog Archive » Aus den Blogs der Kolleginnen Pingback am 12. Dezember 2009 um 13:06 Uhr

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


eins × = eins