Das Internet und die Argumente: It’s easier to be an asshole to words than to people

XKCD: Internet Arguments

By: XKCD


4 Antworten auf “Das Internet und die Argumente: It’s easier to be an asshole to words than to people”


  1. 1 Sabine 17. Dezember 2009 um 22:13 Uhr

    Der Comic beweist sehr schön wie Männer diskutieren! Zum Glück sind wir Frauen da anders!

  2. 2 lara 18. Dezember 2009 um 16:05 Uhr

    @ sabine:
    ein glück,dass männer so sind,und frauen so…

  3. 3 illith 20. Dezember 2009 um 20:54 Uhr

    äh – ich hoffe fake?

    onT:
    schön :x

  4. 4 nummer.drei 21. Dezember 2009 um 10:40 Uhr

    um nochmal die ironie da oben raus zu nehmen, egal ob sabine ein fake ist oder nicht: arschloch im internet sein hat nicht allein etwas mit geschlecht zu tun.

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


− eins = eins