Nobody’s Sweetheart

gefunden hier:nobodyssweetheart.com


12 Antworten auf “Nobody’s Sweetheart”


  1. 1 Kathleen 28. Januar 2010 um 13:10 Uhr

    hä? was macht die genau? *blindermaulwurfsei*

  2. 2 noosh 28. Januar 2010 um 18:25 Uhr

    was macht die gute denn da auf dem bild? ich erkenns leider nich

  3. 3 madame_adam 29. Januar 2010 um 11:55 Uhr

    wenn ich mir die anderen illustrationen auf nobodyssweetheart.com anschaue verstehe ich nicht, warum du diese bild hier reinstellst. die bilder sind absolut voller klischees, heteronormativ und sowas von nicht feministisch… was willst du mit dem bild sagen, dodo?

  4. 4 dodo 30. Januar 2010 um 17:18 Uhr

    die braut schlachtet die hochzeitstorte.

    und madame_adam, mir gehts da anders als dir, ich find da einige bilder, die ich als feministisch sehe…oder die zumindest einen feministischen denkschubser geben.

  5. 5 kinky 30. Januar 2010 um 17:31 Uhr

    und heiraten[1] soll jetzt feministisch sein? *lol*
    [1] etwas, dass in den meisten bundesstaaten ausschließlich für MANN und FRAU vorbehalten ist

  6. 6 dodo 30. Januar 2010 um 17:51 Uhr

    das bild sagt doch nirgends was gegen homoehe aus???

    und WENN das bild heteronormatives klischee-heirats propagieren wollte, WARUM stellt es die braut übelst sauer und die torte abmetzelnd dar statt glücklich-lächelnd die torte anschneidend und mit ehegatte im hintergrund???

  7. 7 kinky 30. Januar 2010 um 18:26 Uhr

    hi dodo,
    hm, da ist wohl was bei ihrer hetero-klischee-hochzeit übelst schief gelaufen zu sein. stimmt, da scheint in der tat eine kritik an diesem „traum“ durch.
    aber dann kommt das doofe cliché dass sie wie jede frau reagiert, wenn sie frust hat, und anfängt sich mit essen vollzustopfen.

  8. 8 l 30. Januar 2010 um 18:54 Uhr

    um himmels willen: wer zieht sich ein hochzeitskleid an?! – um dann auch noch enttäuscht zu sein?

    dodo, stand da noch was? hat die grafik nen namen? da du nur den link zu der ganzen präsenz gepostet hast, ist das schwer rauszufinden.

  9. 9 l 30. Januar 2010 um 19:05 Uhr

    ah ok, es ist eine hochzeitskarte ;)

    Invitations, Save-the-Date, anniversary cards, announcements, and gifts to the couples from third parties.

    http://www.flickr.com/photos/nobodyssweetheart/sets/72157607215483857/

  10. 10 madame_adam 31. Januar 2010 um 0:33 Uhr

    hm, dodo, ich erkenne auf den flickr-wedding-illustrationen nur _glückliche_ heteropärchen…
    und welche illustrationen auf nobodyssweetheart.com liest du als feministisch? :-?

  11. 11 dodo 31. Januar 2010 um 3:15 Uhr

    soll ich die jetzt alle aufzählen?
    ein beispiel:

    http://nobodyssweetheart.com/illo/images/vagina.jpg

  12. 12 madame_adam 31. Januar 2010 um 11:20 Uhr

    das fand ich auch gut, dass nobodyssweetheart für die vaginamonologe das plakat gemacht hat. das war (für mich) aber auch das einzige, was mir aus feministischer perspektive gefallen hat. vielleicht auch egal… wir müssen ja nicht einer meinung sein :)>-

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


+ sieben = acht