We‘re suffering under the mass delusion that women […] have achieved equality.

Die wunderbare Jessica Valenti erklärt warum Frauen eben noch nicht gleichberechtigt sind.


5 Antworten auf “”


  1. 1 frankenstein 23. Februar 2010 um 14:05 Uhr

    „When I speak on college campuses, I‘m sometimes asked the same question (generally by a male student): What are you complaining about? Women are doing terrific!“

    passend dazu der kürzlich bei spiegel online erschienende artikel „frau mus man sein“. über die „verweiblichung“ der männer und all den vorteilen die frauen auf ihre kosten genießen. wer maskulinisten – anscheinend die klassischen spiegel-leser (den frauen lesen ja nur gala und bild der frau)- über ihr trauriges leben als halbe männer lamentieren hören möchte, schaue im forum vorbei. man verpasst aber auch nichts, wenn man es nicht tut, man erspart sich nur das kotzen.

    frauen haben es also nicht nur gut, sie haben es ZU gut…

  2. 2 frankenstein 23. Februar 2010 um 14:37 Uhr

    „maskulisten“ sollte das heißen

  3. 3 frankenstein 23. Februar 2010 um 23:27 Uhr

    irgendwie fehlt mein posting :-?

  4. 4 leonie 24. Februar 2010 um 0:30 Uhr

    Ist dein Posting jetzt da?

  5. 5 frankenstein 24. Februar 2010 um 9:37 Uhr

    jo, danke!

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


neun − = sieben