AUF 147 erschienen und CfP

„Ich und Ich – Körper und Selbstwahrnehmung“ lautet der Schwerpunktitel der aktuellen AUF. Die Redaktion stellt in einer Aussendung fest, dass hauptsächlich „Texte eingegangen (sind), die sich mit Übergewicht, Essstörungen und dem Fetisch superdünner Models beschäftigen.“ Eine Reihe von Aspekten blieb hingegen unbehandelt und so kommt mit dem neuen Heft gleich eine Bitte um Eindendungen:

Wir wünschen uns Beiträge zu:
Queerness, Körperselbstwahrnehmung von Migrantinnen, nichtweißen Frauen, Frauen mit besonderen Bedürfnissen. Wie wird mit Schönheit heute Politik betrieben? Schönheits­opera­tionen für Politiker – wie die richtige äußere Erscheinung die unrichtige Politik verdeckt. Frauenschönheit in der männerdominierten Welt. Die Wirkung von denaturierten Nahrungsmitteln auf Stoffwechselstörungen und Übergewicht. Deren Folgen werden im Mainstream privatisiert und als eigenes Versagen dargestellt – statt ungesundes Essen zu verbieten …
Bitte teilt uns mit, ob und worüber Ihr schreiben wollt. Redaktionsschluss für AUF-Heft 150 (also die überübernächste Ausgabe: 1. Nov. 2010.

Kontakt: Kleeblattgasse 7, A-1010 Wien; T. 01/5339164, F. 0720/554161
auf@auf-einefrauenzeitschrift.at, www.auf-einefrauenzeitschrift.at


0 Antworten auf “AUF 147 erschienen und CfP”


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


acht × eins =