Kapitalismus und freiwillige Unterwerfung

“So it’s a little disconcerting that at 12, 13 years old, I was stamping myself with this complete and total interest in submission, when I didn’t have any experience with sex at all,” she says. “It’s an interesting seed to plant in a teenager’s mind that that’s how sex operates.”

Internal Affairs: How Ayn Rand Followers Rationalize “Welcomed” Rape


1 Antwort auf “Kapitalismus und freiwillige Unterwerfung”


  1. 1 S 21. April 2010 um 18:06 Uhr

    Die zitierte Stelle bezieht sich auf einen Roman-ausschnitt und ist als Fiction zu verstehen.

    Für Ayn Rands Gedanken zu Liebe und Sex empfehle ich einen Blick auf diese Seiten:

    http://aynrandlexicon.com/lexicon/sex.html

    http://aynrandlexicon.com/lexicon/love.html

    http://www.objectivistcenter.org/cth--1709-AtlasShruggedSynopsis.aspx

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


+ acht = neun