Proteste gegen Zwangs-OPs an Intersexuellen

Zwischengeschlecht.info ruft auf zum Protest gegen Mediziner_innen, die weiterhin Operationen an Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen durchführen, nur, weil sie nicht in die (vermeintlichen!) Körpernormen ‚männlich‘ und ‚weiblich‘ passen:

Am 4. und 5. November findet in Augsburg eine Infoveranstaltung mit friedlichem Protest statt, am 6. November ist in Heidelberg eine friedliche Mahnwache organisiert.
Anlass ist die 5. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaften für Pädiatrische Endokrinologie und Pädiatrische Diabetologie.
Weitere Infos über ihre Verantwortung für nicht-lebensnotwendige Genital-Operationen an (Klein)kindern und Jugendlichen und eine Stellungnahme des Vereins findet ihr auf der angegebenen Seite.
Kommt zahlreich und solidarisiert euch!

Link zur Ankündigung


0 Antworten auf “Proteste gegen Zwangs-OPs an Intersexuellen”


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


sechs − drei =