Saudi-Arabien Mitglied in neuer UN-Frauenorganisation

Zahlreiche Menschenrechtsorganisationen haben sich gegen die Aufnahme von Saudi-Arabien als Mitglied in der neuen UN-Frauenorganisation „UN-Women“ ausgesprochen.

It’s morally perverse to reward a country that lashes rape victims, and that systematically subjugates women in every walk of life, with the power to negatively influence the global protection of women’s rights,“ said Hillel Neuer, executive director of the Geneva-based UN Watch, who is currently visiting New York to monitor today’s vote.

Durch den Protest einiger Aktivist_innen konnte zuvor die Aufnahme des Irans verhindert werden.

Ob die United Nations im Kampf gegen Frauenunterdrückung wirklich der richtige Partner sind, sei hier einmal dahingestellt.

mehr


5 Antworten auf “Saudi-Arabien Mitglied in neuer UN-Frauenorganisation”


  1. 1 kleineethnologin 20. November 2010 um 22:49 Uhr

    Das Zitat bezieht sich im verlinkten Text allerdings nicht auf Pakistan, sondern auf Saudi Arabien, Libyen und DR Kongo.
    Ich finde es im Übrigen eine schwierige Diskussion, welches Land Mitglied in welcher Organisation sein darf und welches nicht. Schließlich sind alle Länder Mitglieder der UN, und man könnte die Diskussion auch unter dem Gesichtspunkt führen, ob eine Mitgliedschaft in der neuen Organisation nicht auch positive Entwicklungen in bestimmten Ländern befördern könnte.

  2. 2 leonie 21. November 2010 um 1:57 Uhr

    Danke, wollte ich auch eigentlich schreiben… habs verbessert

  3. 3 onkobu 26. November 2010 um 10:30 Uhr

    Ist überhaupt fragwürdig, ob man durch Ausschluss eine Besserung bewirkt. Man sollte zudem nicht vergessen, dass diese Länder nicht mit unseren Maßstäben gemessen werden können. Man sollte nur mal überlegen, Deutschland würde aus der Islamischen Gemeinschaft ausgeschlossen oder zum gottlosen Staat erklärt.

  4. 4 El_Mocho 26. November 2010 um 13:17 Uhr

    Ja wenn man diese Länder nicht mit unseren Maßstäben messen kann, worüber regt ihr euch eigentlich auf? Saudis und Iraner behandeln Frauen eben nach ihren eigenen Maßstäben.

  5. 5 Corn 30. November 2010 um 9:58 Uhr

    Unfassbar. Wirklich unfassbar!
    Ich schreibe selber gerade an einem Post darüber und bin entsetzt, daß ausgerechnet Länder wie Pakistan und Saudi-Arabien gewählt wurden.
    DAS, Leute, ist Zynismus. Das ist genauso, als würde man Holger Apfel (der ist noch viel zu harmlos) das Recht einräumen, im Zentralrat der Juden zu sitzen.

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


vier + zwei =