Call for Submissions!

Gerne kündigen wir an:

Die Berlin Femme Mafia präsentiert: feminine Stimmen über Sexismus in der queeren Szene, ein Zine.

Berlin Femme MafiaHast du dich schon mal aus der queeren Szene ausgeschlossen gefühlt oder Vorurteile erlebt wegen deines Genderausdrucks? Die Berlin Femme Mafia will ein Zine rausbringen mit Geschichten von femininenen Trans* und Queers, über Sexismus in den queeren Szenen dieser Welt.

Die Berlin Femme Mafia weiß und erlebt immer wieder selbst, dass es Sexismus gegen Femininitäten in der queeren Szene gibt und wir würden uns freuen, wenn ihr aus eurer Perspektive als sich als feminin identifizierende Queers oder Trans* erzählt. Warum gibt es solch eine Genderungleichheit in einer sich doch oft als feministisch definierenden Bewegung? Wir möchten eure Gedanken und Erfahrungen von Diskriminierung gegen Leute mit femininem Genderausdruck hören.

Dieses Projekt ist aus der Sicht von femininen trans* und queeren Leuten und es soll dabei um Sexismus gegen die verschiedensten Ausdrucksformen von Femininität gehen. Wir freuen uns über Beiträge von allen selbst-definierten Weiblichkeiten, seien es Femmes, Trans*Frauen, Genderqueers und queere Cisfrauen und -männer mit einem femininem Genderausdruck, egal ob ihr den jeden Tag lebt oder nur zeitweise.

Erzählt uns von den Dingen, die euch wütend oder traurig machen. Dabei kann es darum gehen, ausgeschlossen oder diskriminiert zu werden entweder für die Art wie ihr euch bewegt, redet oder anzieht oder auch negative Kommentare über als weiblich gelesene Körperteile. Erzählt uns, was sich eurer Meinung nach ändern sollte. Wie sähe eine perfekte queere Szene für euch aus? Queertopia!

Details und weitere Infos auf:
http://berlinfemmemafia.blogspot.com/


0 Antworten auf “Call for Submissions!”


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


neun × = fünfundvierzig