Shopping Shopping Shopping!!!

Während meiner Recherchen für eine Stadtführung in Frankfurt bin ich auf das Werbevideo für das neue Skyline Plaza gestoßen. Dabei handelt sich um ein, sich in der Entstehung befindendes, Urban Entertainment Center. Das ist nichts anderes als ein „besseres“ Einkaufzentrum und da die Menschheit ja seit langem weiß, dass es Frauen sind, die dem Shopping besonders verfallen sind (denn ist Schuhe- nicht wie Beerensammeln? Und tun wir das nicht schon seit der Zeit in der wir noch in Höhlen lebten) ist dieses Werbevideo natürlich auf die besonderen Bedürfnisse von Frau zugeschnitten. Da heißt es:
„Jahr für Jahr ziehen Frauen um die 30 zu hunderttausenden in die Großstädte. Sie stolzieren auf der Suche nach Traummann und Traumschuh Arm in Arm die angesagtesten Einkaufsstraßen entlang…“

Oder auch:

„Frau von Welt will nicht nur alle aktuellen Fashionlabels in Sicht- und Kaufweite haben. Sie will auch sonst alles was das Leben schöner macht in ihrer Nähe haben, stylische Wohnaccesoirs zum Beispiel (…) sie merken Shopping, Shopping, Shopping is a girls best friend. Kann es etwas Schöneres geben, als in der richtigen Umgebung stilvoll einzukaufen?“

(…)Shopping ist wellness für den Geist, aber nicht immer Wellness für Körper und Seele. (Darauf folgt eine Beschreibung des Wellness Centers) (…) viele Entspannungs- und Fitnessmöglichkeiten die nicht wenige meiner Freundinnen als das Salz in der Suppe des Lebens bezeichnen.
(…)denn was wollen wir großen Mädchen? Genau uns verwöhnen lassen und genießen, genießen, genießen.“

Also wenn ihr zum neuen Jahr noch mal wissen wollt, was Frauen eigentlich „tatsächlich wollen“, dann einfach in diesen Imagefilm schauen. Lasst euch zeigen, dass ein „echtes“ Frauenleben erst oder nur durch Shopping und Wellness lebenswert wird.

http://youtu.be/hZPsmSZDwao


5 Antworten auf “Shopping Shopping Shopping!!!”


  1. 1 Jan 01. Januar 2012 um 15:47 Uhr

    Schlechtes Design, grottiger Inhalt, nach einer Minute abgeschaltet… Echt nich zum aushalten… Und irgendsoeine bekloppte Werbeagentur hat dafür wahrscheinlich so um die 30.000 Ocken abgeräumt…

  2. 2 lacyuu 03. Januar 2012 um 18:36 Uhr

    Ich hab mir das Video jetzt erst angeschaut, das soll ja Carrie Bradshaw von Sex and the City darstellen?! Aber wirklich besser macht es das auch nicht, denn auch, wenn Mode ein häufiges Thema in Sex and the City war, so passt das trotzdem nicht zu dem Werbefilm. Wie unkreativ und zusamenhangslos. Ô.o

  3. 3 Vanezza burchert 04. Januar 2012 um 17:20 Uhr

    Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen! FInde das Video echt nicht dolle, aber ändern kann man es ja auch nicht mehr…

  4. 4 Mike 18. Januar 2012 um 10:59 Uhr

    Oh mein Gott, was für ein besch*** Video… Im übrigen gibt’s in meinem Freundeskreis mehr shoppingsüchtige Männer als Frauen, selbst wenn’s dann Techniksachen sind ;-)

  5. 5 Romy 04. Januar 2013 um 19:42 Uhr

    Das ist ein echt blödes Video… Da kann ich echt meinen Vorrednern recht geben!! :-w
    Die tun so als würden Frauen nichts anderes tun als Shoppen und uns verwöhnen lassen!! Außerdem finde ich, dass es auch sehr viele shoppingsüchtige Männer gibt.[-(

Antwort hinterlassen

:) :( :d :"> :(( \:d/ :x 8-| /:) :o :-? :-" :-w ;) [-( :)>- more »

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


fünf × = fünfunddreißig