Beiträge von mensch im mohn

Ist pink schwul?

Bei der Mädchenmannschaft gibt es ein paar Anekdoten zur Blau/Rosa-Dichotomie vor allem bei Kinderkleidung.

Geschichtsstunde: Vergewaltigungsdebatte 1977 in den USA

Im Jahre 1977 entband Richter Simonson in Madison, Wisconsin (USA) ein paar junge Männer ihrer Verantwortung für eine von ihnen begangene Vergewaltigung. Das Lied „The Judge Said“ von Malvina Reynolds war eine Antwort auf die Vergewaltigungen rechtfertigenden Kommentare des Richters und trug zu einer Kampagne für seine Abberufung bei, die ihn letztendlich das Amt kostete. (mehr…)

BRAVO und Homosexualität

Eine neu erschienene Studie von Erwin In het Panhuis über die Darstellung von Homosexualität in der BRAVO hat Martin Büsser in der Jungle World zusammengefasst. (via)

QueerFilmFest Rostock 29.–31.07.2010

Vom 29. bis 31. Juli findet übrigens das QueerFilmFest in Rostock statt. Wer in der Gegend ist oder es nicht zum Queerfestival in Kopenhagen schafft, kann ja mal einen Blick aufs hiesige Programm werfen.

QueerFilmFest Rostock

Jamaika & Homophobie

In der taz gibt es ein Interview mit einer jamaikanischen Kulturwissenschaftlerin, das das Thema Homophobie im Dancehall von einer anderen Seite beleuchtet, teilweise aber verharmlost. (via anders deutsch)

sexuelle Gewalt

mo jour schreibt über selbst erlebte sexuelle Gewalt (trigger warning) in ihrer Kindheit und die Ignoranz ihrer Familie

Vorstellung: “Nicht allein” von Christine Striebel

Buchcover „Nicht allein“, Engelsdorfer Verlag„Nicht allein“ zeigt, wie Betroffene sexueller Gewalt Wege finden können mit ihren schrecklichen Erfahrungen und im Zusammenhang stehenden Problemen umzugehen. Die Autorin Christine Striebel spricht dabei nicht nur aus eigener Erfahrung sondern sammelt auch Ratschläge von anderen Betroffenen. Für die Autorin ist die Aufarbeitung einer Vergewaltigung wie das Zusammensetzen eines kaputten Puzzles, bei dem einige Teile wieder geklebt werden müssen und andere ganz fehlen und zeichnerisch ergänzt werden müssen. Ein_e Überlebende_r muss dabei den eigenen Weg finden und sich Schritt für Schritt mit dem erlebten auseinandersetzen. (mehr…)

Text über Täterumgang in linken Strukturen

Auf indymedia gibt es einen Erfahrungsbericht einer Gruppe über ihren Umgang damit, dass einer von ihnen sexualisierte und physische Gewalt in einer Beziehung ausgeübt hat.

Der Deutschunterricht ist männlich

Halbstündiger Radiobeitrag zum Thema Identifikationsfiguren für Mädchen in deutschen Schulbüchern: Der Deutschunterricht ist männlich.

Buchvorstellung

Cover Heute mal wieder eine Buchvorstellung. Ich möchte euch das Buch „Mehr als eine Liebe. Polyamouröse Beziehungen“ vorstellen, das mir schon vor ein paar Jahren in einer linken Buchhandlung unter die Hände gekommen ist. Damals habe ich es im Laden gelassen. Nun aber, ein paar eigene Beziehungserfahrungen später, habe ich es endlich gelesen. (mehr…)