mädchenblog Comments http://maedchenblog.blogsport.de Thu, 14 Nov 2019 04:06:26 +0000 http://wordpress.org/?v=1.5.1.2 by: Clara http://maedchenblog.blogsport.de/2007/06/14/spirale/#comment-159540 Tue, 22 Oct 2019 08:27:36 +0000 http://maedchenblog.blogsport.de/2007/06/14/spirale/#comment-159540 Als ich vor ein paar Wochen meinen Termin zum Einsetzen der Spirale gemacht habe, wollte ich gerne über ein paar Erfahrungen lesen und bin so auf diesen Eintag gestoßen. Ich muss schon sagen, dass mir das alles ein wenig Angst gemacht hat. Ich habe es dann trotzdem durchgezogen und bin gestern zum FA gegangen. Es war der erste Tag meiner Regel, an dem ich generell immer sehr stark blute. Eine gute Sache, sagte meine FA, da mein Muttermund dadurch wohl stärker als normal geweitet sei. Vaginaltabletten hatte ich auch bekommen und sie früh an am Morgen genommen. Das Einsetzen verlief dann ohne weitere Komplikationen. Angenehm ist es nicht, aber auch nicht wirklich schmerzhaft. Ich war danach topfit. Den Tag über kamen dann schon ab und zu ein paar Krämpfe auf, aber alles halb so wild. Eine Wärmflasche hat geholfen und heute, also einen Tag später, merke ich gar nichts mehr. Ich bin übrigens 21, habe noch keine Kinder und die Mini - Kupferspirale bekommen. Ich habe zwei Jahre lang den Vaginalring genommen, hatte aber auch die Hormone satt. Deswegen dann die Kupferspirale. Vielleicht hilft jemandem diese Erfahrung ja weiter. Als ich vor ein paar Wochen meinen Termin zum Einsetzen der Spirale gemacht habe, wollte ich gerne über ein paar Erfahrungen lesen und bin so auf diesen Eintag gestoßen.
Ich muss schon sagen, dass mir das alles ein wenig Angst gemacht hat.

Ich habe es dann trotzdem durchgezogen und bin gestern zum FA gegangen. Es war der erste Tag meiner Regel, an dem ich generell immer sehr stark blute. Eine gute Sache, sagte meine FA, da mein Muttermund dadurch wohl stärker als normal geweitet sei. Vaginaltabletten hatte ich auch bekommen und sie früh an am Morgen genommen.

Das Einsetzen verlief dann ohne weitere Komplikationen. Angenehm ist es nicht, aber auch nicht wirklich schmerzhaft. Ich war danach topfit. Den Tag über kamen dann schon ab und zu ein paar Krämpfe auf, aber alles halb so wild. Eine Wärmflasche hat geholfen und heute, also einen Tag später, merke ich gar nichts mehr.

Ich bin übrigens 21, habe noch keine Kinder und die Mini – Kupferspirale bekommen. Ich habe zwei Jahre lang den Vaginalring genommen, hatte aber auch die Hormone satt. Deswegen dann die Kupferspirale.

Vielleicht hilft jemandem diese Erfahrung ja weiter.

]]>
by: Katti http://maedchenblog.blogsport.de/2007/06/14/spirale/#comment-159513 Wed, 02 Oct 2019 17:00:00 +0000 http://maedchenblog.blogsport.de/2007/06/14/spirale/#comment-159513 Zur Verhütung und weil ich die Pille ständig vergesse🤭🙈 Zur Verhütung und weil ich die Pille ständig vergesse🤭🙈

]]>
by: Rosi http://maedchenblog.blogsport.de/2007/06/14/spirale/#comment-159507 Thu, 26 Sep 2019 22:01:42 +0000 http://maedchenblog.blogsport.de/2007/06/14/spirale/#comment-159507 Hey ich teile auch mal meine Erfahrungen, weil mir alle Einträge gerade wirklich weiter helfen. Ich liege grade im Bett mit sehr starken Krämpfen Abstand ca alle 10 Minuten. Habe mir heute die Kupferspirale einsetzten lassen. Bin 17 und hatte auch (wer hätte es gedacht) noch kein Kind. Einsetzen war echt höllisch, aber im Vergleich zu meinen jetzigen Krämpfen ertragbar. Und dabei bin ich nicht wirklich schmerzempfindlich. Hatte schon Angst dass das total unnormal ist und ich hier grade sterbe. Deswegen danke an alle die hier einen Eintrag hinterlassen haben. Mal gucken ob die Schmerzen morgen besser sind. Ich hoffe doch, wenn ich dran denke kann ich nochmal updaten. Denn ich finde einen Tag schmerzen oder auch 2 nehm ich für 3-5 Jahre in kauf. Hey ich teile auch mal meine Erfahrungen, weil mir alle Einträge gerade wirklich weiter helfen. Ich liege grade im Bett mit sehr starken Krämpfen Abstand ca alle 10 Minuten. Habe mir heute die Kupferspirale einsetzten lassen. Bin 17 und hatte auch (wer hätte es gedacht) noch kein Kind. Einsetzen war echt höllisch, aber im Vergleich zu meinen jetzigen Krämpfen ertragbar. Und dabei bin ich nicht wirklich schmerzempfindlich. Hatte schon Angst dass das total unnormal ist und ich hier grade sterbe. Deswegen danke an alle die hier einen Eintrag hinterlassen haben. Mal gucken ob die Schmerzen morgen besser sind. Ich hoffe doch, wenn ich dran denke kann ich nochmal updaten. Denn ich finde einen Tag schmerzen oder auch 2 nehm ich für 3-5 Jahre in kauf.

]]>
by: Lisa http://maedchenblog.blogsport.de/2007/06/14/spirale/#comment-159506 Sun, 22 Sep 2019 20:45:13 +0000 http://maedchenblog.blogsport.de/2007/06/14/spirale/#comment-159506 Hallo, ich wollte auch mal meine Erfahrungen mit der Spirale teilen. Ich bin 28, keine Kinder und habe vor 3 Jahren meine erste Hormonspirale eingelegt bekommen. Habe davor 10 Jahre die Pille genommen. Nächste Woche lass ich mir die nächste Spirale einsetzen weil 3 Jahre vorbei sind. Ich empfand die Schmerzen beim einlegen vollkommen okay fur das was ich erwartet habe. Es war ein Ziehen, ein etwas komisches Gefühl aber für mein Schmerzempfinden komplett zu ertragen. 2-3 Tage ein komisches Gefühl beim laufen (wahrscheinlich eher eingebildet) und eine Woche etwas schmierblutungen. Seither keine Periode oder sonst Probleme gehabt. Ich bin wohl eins der Beispiele wo alles geklappt hat und nichts sonderlich wehgetan hat. Ich arbeite allerdings in einer Frauenklinik in der op Abteilung und dort haben wir immer wieder Patientinnen die unter Vollnarkose die Spirale eingesetzt bekommen. Sei es wegen der Angst vor den Schmerzen oder weil der Frauenarzt es empfohlen hat auf Grund von zu schüchternen Patientinnen die schon bei den normalen Untersuchungen in der Praxis zu ängstlich oder unkooperativ waren. So, das war meine Geschichte mit der Spirale, im Grunde alles top. Und was man noch sagen sollte, bei keiner Frage ist es so wie bei de anderen, jede Frau, jeder Körper ist komplett unterschiedlich. :) Hallo, ich wollte auch mal meine Erfahrungen mit der Spirale teilen. Ich bin 28, keine Kinder und habe vor 3 Jahren meine erste Hormonspirale eingelegt bekommen. Habe davor 10 Jahre die Pille genommen. Nächste Woche lass ich mir die nächste Spirale einsetzen weil 3 Jahre vorbei sind. Ich empfand die Schmerzen beim einlegen vollkommen okay fur das was ich erwartet habe. Es war ein Ziehen, ein etwas komisches Gefühl aber für mein Schmerzempfinden komplett zu ertragen. 2-3 Tage ein komisches Gefühl beim laufen (wahrscheinlich eher eingebildet) und eine Woche etwas schmierblutungen. Seither keine Periode oder sonst Probleme gehabt. Ich bin wohl eins der Beispiele wo alles geklappt hat und nichts sonderlich wehgetan hat.
Ich arbeite allerdings in einer Frauenklinik in der op Abteilung und dort haben wir immer wieder Patientinnen die unter Vollnarkose die Spirale eingesetzt bekommen. Sei es wegen der Angst vor den Schmerzen oder weil der Frauenarzt es empfohlen hat auf Grund von zu schüchternen Patientinnen die schon bei den normalen Untersuchungen in der Praxis zu ängstlich oder unkooperativ waren.
So, das war meine Geschichte mit der Spirale, im Grunde alles top. Und was man noch sagen sollte, bei keiner Frage ist es so wie bei de anderen, jede Frau, jeder Körper ist komplett unterschiedlich. :)

]]>
by: Harry http://maedchenblog.blogsport.de/2007/05/20/nochmal-haare/#comment-159456 Sat, 03 Aug 2019 19:53:36 +0000 http://maedchenblog.blogsport.de/2007/05/20/nochmal-haare/#comment-159456 Es soll ja auch wieder Mode sein, auf's Rasieren zu verzichten! Es soll ja auch wieder Mode sein, auf’s Rasieren zu verzichten!

]]>
by: Melanie Asche http://maedchenblog.blogsport.de/2007/06/14/spirale/#comment-159450 Thu, 01 Aug 2019 09:18:17 +0000 http://maedchenblog.blogsport.de/2007/06/14/spirale/#comment-159450 Also ich habe meine Spirale am Dienstag bekommen und hatte noch nie eine Geburt. Es hat schon etwas weh getan aber kaum,ich hatte auch mega Angst davor aber es war echt garnicht sonderlich schlimm. Habe nichtmal weitende Medikamente eingenommen und hatte meine Periode auch nicht an dem Tag. Also ich habe meine Spirale am Dienstag bekommen und hatte noch nie eine Geburt. Es hat schon etwas weh getan aber kaum,ich hatte auch mega Angst davor aber es war echt garnicht sonderlich schlimm. Habe nichtmal weitende Medikamente eingenommen und hatte meine Periode auch nicht an dem Tag.

]]>
by: Jose http://maedchenblog.blogsport.de/2016/04/03/schwimmen/#comment-159439 Fri, 19 Jul 2019 14:49:13 +0000 http://maedchenblog.blogsport.de/2016/04/03/schwimmen/#comment-159439 Hallo, erstmal danke für den Beitrag, ich denke zwar, dass Männern patriachale Verhaltensweisen aufgezeigt werden sollten und sie somit zur Reflektion angeregt werden sollten und bei dem Mann der am Beckenrand saß würde ich zustimmen, dass er sich sehr in diese Richtung verhällt, aber manchmal klingt es leider auch einfach nur wie der Opa, der sich über Kinder aufregt die auf dem falschen Rasen spielen. Tut mir leid, aber die Kritik wollte ich mal loswerden. Hallo, erstmal danke für den Beitrag, ich denke zwar, dass Männern patriachale Verhaltensweisen aufgezeigt werden sollten und sie somit zur Reflektion angeregt werden sollten und bei dem Mann der am Beckenrand saß würde ich zustimmen, dass er sich sehr in diese Richtung verhällt, aber manchmal klingt es leider auch einfach nur wie der Opa, der sich über Kinder aufregt die auf dem falschen Rasen spielen.
Tut mir leid, aber die Kritik wollte ich mal loswerden.

]]>
by: Nica http://maedchenblog.blogsport.de/2007/06/14/spirale/#comment-159332 Wed, 15 May 2019 13:20:25 +0000 http://maedchenblog.blogsport.de/2007/06/14/spirale/#comment-159332 Der Blog ist zwar schon alt, wird aber bei der Suche noch oben angezeigt, drum meine heutigen Erfahrungen... Das Einsetzen der Kupferspirale am 1. Tag der Regel verlief komplikationsfrei und war nicht schmerzhaft. Unangenehm, ja schon ziemlich, aber von Schmerzen kann ich nicht reden. Habe aber auch schon Kinder. Keine erweiternden Tabletten vorher. Keine Kreislaufprobleme, keine Schmerzen nachher, gar nichts. Man fühlt sich zwar beim Einsetzen ein wenig wie ein Auto in der KFZ-Werkstatt bei dem der ganze Werkzeugkoffer zum Einsatz kommt, aber insgesamt halb so wild, Angst davor hätte ich nicht zu haben brauchen. Es scheint doch einen erheblichen Unterschied zu machen, ob man schon Kinder hat, oder nicht. Die Erfahrung mit der kaum noch vorhandenen Libido unter Hormon-Einwirkung habe ich leider auch jahrelang gemacht, auf ständiges dran denken müssen hab ich auch keine Lust, also bleibt praktisch nur die Kupferspirale. Ich hoffe, der weitere Verlauf ist ebenso komplikationslos. Der Blog ist zwar schon alt, wird aber bei der Suche noch oben angezeigt, drum meine heutigen Erfahrungen…

Das Einsetzen der Kupferspirale am 1. Tag der Regel verlief komplikationsfrei und war nicht schmerzhaft. Unangenehm, ja schon ziemlich, aber von Schmerzen kann ich nicht reden. Habe aber auch schon Kinder. Keine erweiternden Tabletten vorher. Keine Kreislaufprobleme, keine Schmerzen nachher, gar nichts. Man fühlt sich zwar beim Einsetzen ein wenig wie ein Auto in der KFZ-Werkstatt bei dem der ganze Werkzeugkoffer zum Einsatz kommt, aber insgesamt halb so wild, Angst davor hätte ich nicht zu haben brauchen. Es scheint doch einen erheblichen Unterschied zu machen, ob man schon Kinder hat, oder nicht.
Die Erfahrung mit der kaum noch vorhandenen Libido unter Hormon-Einwirkung habe ich leider auch jahrelang gemacht, auf ständiges dran denken müssen hab ich auch keine Lust, also bleibt praktisch nur die Kupferspirale. Ich hoffe, der weitere Verlauf ist ebenso komplikationslos.

]]>
by: franziska http://maedchenblog.blogsport.de/2008/01/08/have-sex-hate-sexism/#comment-159316 Mon, 06 May 2019 18:29:11 +0000 http://maedchenblog.blogsport.de/2008/01/08/have-sex-hate-sexism/#comment-159316 Danke, Lele. Dem was du schreibst stimme ich zu. Ich bin seit vielen Jahren in einer Beziehung und hab das immer geglaubt Sex MUSS dazugehören. Und mich immer gefragt warum ich weniger das Bedürfnis danach hatte. Ich habe passiv "Zustimmung" gegeben weil ich das Gebettel und die Fragen nach dem Warum, oder das "mich erklären müssen" so hasse. Danke, Lele. Dem was du schreibst stimme ich zu. Ich bin seit vielen Jahren in einer Beziehung und hab das immer geglaubt Sex MUSS dazugehören. Und mich immer gefragt warum ich weniger das Bedürfnis danach hatte. Ich habe passiv „Zustimmung“ gegeben weil ich das Gebettel und die Fragen nach dem Warum, oder das „mich erklären müssen“ so hasse.

]]>
by: michelle http://maedchenblog.blogsport.de/2007/06/14/spirale/#comment-159274 Thu, 11 Apr 2019 11:06:44 +0000 http://maedchenblog.blogsport.de/2007/06/14/spirale/#comment-159274 Hallo erstmal :) Also ich habe meine Spirale (Merina) seid gut einem Halben Jahr da ich so viele allergien habe und somit mir die Pille leider nichts bringt. Ich habe Keine Kinder und bin anfang 20 Jahre alt. Das einsetzen sollte eig bei der Periode eingesetzt werden und man muss vorher eine tabelette Schlücken und Ibo ein Paar Std vor dem eingriss damit der Muttermund schön weich ist und die Spirale somit besser einsetzbar ist. Bei meinem Problem ich kriege mal die Regel mal nicht wie sie halt gerade lust hat zu kommen. Heißt ich hatte nicht meine Regel bei den Eingriff. Es hat kein bisschen weh getan wo meine Frauenärztin mir die Spirale eingesetz hat habe ich ein nur ein ganz leichtes ziehen bemerkt was aber nach 2 sekunden auch wieder verschwunden war. Nach 1-2 Tagen war der Druck der sich angefühlt hat als hätte man leicht seine Tage verschwunden. Also ich bin sehr zufrieden mit dieser Entscheidung gewesen und meine ganze Familie trägt genau das selbe ich habe 2 geschwister und miene Mama trägt diese auch. Okay ein Nachteil habe ich allerdings das ich so gut oder eher gesagt meine Regel so garnicht mher bekomme. In den fast 6 Monaten nur mal. Aber dennoch nicht Schwanger gutes zeichen :) Ich hoffe ich kann mit dieser Antwort jemanden weiter helfen :) Hallo erstmal :)

Also ich habe meine Spirale (Merina) seid gut einem Halben Jahr da ich so viele allergien habe und somit mir die Pille leider nichts bringt. Ich habe Keine Kinder und bin anfang 20 Jahre alt.
Das einsetzen sollte eig bei der Periode eingesetzt werden und man muss vorher eine tabelette Schlücken und Ibo ein Paar Std vor dem eingriss damit der Muttermund schön weich ist und die Spirale somit besser einsetzbar ist. Bei meinem Problem ich kriege mal die Regel mal nicht wie sie halt gerade lust hat zu kommen. Heißt ich hatte nicht meine Regel bei den Eingriff. Es hat kein bisschen weh getan wo meine Frauenärztin mir die Spirale eingesetz hat habe ich ein nur ein ganz leichtes ziehen bemerkt was aber nach 2 sekunden auch wieder verschwunden war. Nach 1-2 Tagen war der Druck der sich angefühlt hat als hätte man leicht seine Tage verschwunden. Also ich bin sehr zufrieden mit dieser Entscheidung gewesen und meine ganze Familie trägt genau das selbe ich habe 2 geschwister und miene Mama trägt diese auch. Okay ein Nachteil habe ich allerdings das ich so gut oder eher gesagt meine Regel so garnicht mher bekomme. In den fast 6 Monaten nur mal. Aber dennoch nicht Schwanger gutes zeichen :) Ich hoffe ich kann mit dieser Antwort jemanden weiter helfen :)

]]>